Offroad Workshop

Wo komme ich mit meinem Van noch durch?
Was kann ich mir und meinem Fahrzeug zutrauen?
Was mache ich, wenn ich stecken bleibe?

Der Dozent

Dennis ist leidenschaftlicher und erfahrener Offroader und hat schon einige Einsteiger an das Thema Offroad herangeführt. Seine Berichte gibt es unter https://overtheland.de zu sehen.

Eindrücke

Die Inhalte

Das Training „Offroad für Vans – Einsteiger & 2WD“ richtet sich an alle, die Spaß am Thema Offroad, aber noch keine Erfahrungen auf diesem Gebiet haben. Dabei spielt die Größe der Fahrzeuge grundsätzlich keine Rolle. Ob Front-, Heck-, Allradantrieb, Dachzeltcamper, Kleintransporter oder Kastenwagen.

Wir schauen, was euer Fahrzeug kann und führen euch langsam an die Materie heran.

Für alle, die schon etwas Erfahrung beim Offroaden oder ein ALLRAD-Fahrzeug haben, empfehlen wir den Kurs Offroad für Vans – Advanced & 4WD“.

Programm:

Anreise am Abend vor dem Training

– gemeinsames Lagerfeuer, grillen und kennenlernen

Workshoptag im Offroadpark

– theoretische Einführung in das Offroadfahren
– gemeinsames Kennenlernen der Autos und ihrer wichtigsten Baugruppen, Schwachstellen, etc.
– gemeinsames Befahren unterschiedlicher Hindernisarten und Schwierigkeiten (Auf- und Abfahrten, Geröll, Verschränkung, Schrägfahrten, Wasser, Sand)
– Einführung in die Selbst-/Fremdbergung
– Abends Abreise

FAQ:

Was ist im Ticket mit dabei?

– Übernachtung
– Eintritt in den Offroadpark für den Workshoptag
– Eine Menge Know How und eine gute Zeit in einer kleinen Gruppe
– Fahrer und Beifahrer können ihre Plätze jeder Zeit tauschen

Gruppengröße:

– mindestens 5
– maximal 8

Verpflegung:

Grundsätzlich ist auch das Offroad-Training ein Selbstversorger-Event. Wir werden aber (wie immer) eine WhatsApp-Gruppe mit allen Teilnehmern gründen, so dass wir uns absprechen können. So kann jeder was mitbringen und alle sind versorgt.

Voraussetzungen für die Teilnahme:

– Kastenwagen oder anderes Campingfahrzeug
– gültige Fahrerlaubnis
– gültige Kfz Haftpflicht- oder Sportgeräteversicherung

Ort des Workshops

Den genauen Veranstaltungsort erfahrt ihr mit der Anmeldung.

Euer Feedback