Was ist das "Busbastler Basecamp"?

Das Busbastler Basecamp ist ein markenoffenes Treffen für alle, die selbst an ihren Bussen basteln.

Die Idee:
Wir stellen unsere Busse zusammen, setzen uns ans Feuer, quatschen über Reisen, Basteleien, Optimierungen und was uns sonst noch so einfällt.

2018 ging das erste Basecamp an den Start. Mit 130 Fahrzeugen und über 250 Besucher ein gelungener Auftakt.
2019 haben wir uns in der zweiten Auflage des Basecamps etwas vergrößert, wollten aber dennoch mit 215 Fahrzeugen
und 344 Teilnehmern im familiären und überschaubaren Rahmen bleiben. Die Fahrertickets für das Basecamp #2 waren innerhalb von sechs Tagen ausverkauft.

 

Wie es 2020 weitergeht? Das erfahrt ihr bald 🙂

Rückblicke

Das erste Treffen für Selbstausbauer und für solche die es werden wollen. Ein paar Tage Austausch, Workshops und Spaß. Ein Event mit viel Inspiration!

Basecamp 2019

Das Basecamp ging in die zweite Runde. Etwas größer, etwas schöner und mit noch mehr Liebe zum Bus, dem Menschen und der Natur!